Schlagwort-Archive: Blumenkunst

Das neue Blog Foto

Wenn ich Lust auf ein neues Blog Foto habe, suche ich in meinen vielen Foto-Ordnern herum und entscheide mich gerne für ein Foto mit einer besonderen Geschichte. Das Keramikgefäß war für eine Ausstellung vor vielen Jahren in der Donnersmarck Villa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ikebana, Keramik, Blumen, Ikebana Ausstellung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Blumenhalle auf der IGA

Inzwischen habe ich das Gelände der IGA besucht und war insgesamt sehr angetan von verschiedenen Darstellungen. Leider war es nicht möglich, an einem Tag alles anzusehen, wenn man nicht im straffen Eiltempo durch die Landschaft sausen wollte. Da der Ikebana … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Fotos vom Workshop mit Narzissen

Im März 2017 trafen wir uns zu einem Workshop mit Narzissen. Speziell ging es um eine Aufgabe aus dem neuen Buch der Sogetsu-Ikebana-Schule Sogetsu Buch 5, Aufgabe Nr. 6 „Japanese Narcissus“ Hier die spezielle Technik, wie sie im Buch beschrieben ist: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blumen, Ikebana, Kurs, Workshop | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Rost und Ikebana

…. passt das denn überhaupt zusammen? Die oft zarte Schönheit der Blumen und das harte, rostige, ruppige Material – viele alte, ehrwürdige Ikebana-Schulen lehnen diese Zusammenstellung ab. Und ich könnte mir denken, dass besonders feinfühlige Ästheten von dieser Vorstellung abgestoßen sind. Aber … Weiterlesen

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Fotos vom Workshop Ikebana und Meditation

Am letzten Samstag hatte ich in Falkensee zum Workshop Ikebana und Meditation eingeladen. Diesmal war für mich besonders spannend, dass die Teilnehmer zu verschiedenen Ikebana-Schulen gehörten. Die Ikenobo-Schule, die Sogetsu-Schule und Saga Goryo. Für die Meditation war Rosie Hannemann eingeladen. Sie … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die Natur ruht

— und Ikebana auch. Trotzdem gibt es heute ein winterliches Arrangement, das Kälte und Erstarrung ausdrückt. Leichte Nebelschwaden umwaben das Gesträuch.

Veröffentlicht unter Ikebana, Natur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen