Gelb im März

Ikebana im März 2018 hatte sich die Farbe GELB zum Thema gemacht. Viele Menschen, die diese wunderbare Blumenkunst kennen lernen wollten, sind als Anfänger in die Kurse gekommen und haben aus ihrer Kreativität und Begeisterung die vielfältigsten Gestecke entstehen lassen.

Damit die Komplementärfarbe die Ausdrucksstärke von Gelb erhöht, gab es lila gesprühte Zweige, trockene Agaven und wer wollte, konnte sogar ein lila Osterei einfügen.

Grundstil-Aufgaben der Sogetsu Schule sind auch dabei.
In dem winterlichen März war es eine Freude, in Gelb zu schwelgen.

Fotos und Text: Renate Murawski

Gestecke von den Teilnehmerinnen

 

Advertisements

Über Renate Murawski

Ikebana Lehrerin in Berlin und Falkensee
Dieser Beitrag wurde unter Berlin, Blumen, Ikebana, Japan abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s