Neu – Ikebana in Berlin-Charlottenburg

Sogetsu Ikebana Kurse von Renate Murawski

Ich freu mich so sehr, dass ich endlich einen bezahlbaren Raum für Ikebana in Berlin-Charlottenburg gefunden habe.

In der Nähe vom Schloß Charlottenburg und U-Bahnhof Richard-Wagner-Platz  U7

Der nächste Termin  ist am Sonntag, den 21.5.2017

14:00 –  17:00 Uhr

Weitere Termine sind:

Sonntag 11.06.2017 14 – 17 Uhr
Sonntag 18.06.2017 14 – 17 Uhr
Samstag 24.06.2017 14 – 17 Uhr

Wir  fertigen  in jedem Kurs ein Ikebana Arrangement aus speziell ausgewählten Blumen- und Pflanzenmaterialien nach bestimmten Regeln der Sogetsu-Schule.

Dabei lernen Sie, je nach Jahreszeit, unterschiedliches Material und verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten kennen.

Wir werden eine Variation eines „Moribana“ in einer Schale stecken. Dabei bekommen Anfänger und Fortgeschrittene unterschiedliche Aufgaben. Und wenn wir noch Zeit haben, arbeiten wir ein kleines, freies Gesteck.

Um Blumen und Zweige zu befestigen, wird ein Kenzan (Steck-Igel) benötigt. Außerdem eine flache Schale und eine Ikebana Schere. Hier gibt es Fotos dazu.

Diese Materialien können mitgebracht, bei mir ausgeliehen oder zu einem günstigen Preis gekauft werden.

Ikebana Einführungskurs     ca 2 – 3 Std.  =   15,00 Euro, incl. Blumenmaterial

Bitte anmelden auf dem Kontaktformular

Advertisements

Über Renate Murawski

Ikebana Lehrerin in Berlin und Falkensee
Dieser Beitrag wurde unter Blumen, Ikebana, japanisch, Kurs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Neu – Ikebana in Berlin-Charlottenburg

  1. brigitte schreibt:

    Liebe Renate,

    wollte mich jetzt doch noch mal melden. Bin dann erstmal in Urlaub. Der nächste Termin an dem ich mich anmelden könnte wäre der 25.6. würde aber gern noch warten mit der verbindlichen Anmeldung. Schön mit Öhringen. Wann ist denn die Ausstellung in Marzahn auf der IGA da wollte ich bestimmt gern vorbeikommen.

    Alles Liebe bis dahin

    Brigitte

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s