Fotos vom Workshop mit Narzissen

Im März 2017 trafen wir uns zu einem Workshop mit Narzissen. Speziell ging es um eine Aufgabe aus dem neuen Buch der Sogetsu-Ikebana-Schule

Sogetsu Buch 5, Aufgabe Nr. 6 „Japanese Narcissus“

Hier die spezielle Technik, wie sie im Buch beschrieben ist:

„Bei dieser Technik,  die sich Hagumi oder die „Umhüllung der Blätter“ nennt, sind die Blumen kürzer als die Blätter angeordnet. Jede Narzisse besteht aus einem Blütenstiel und drei bis fünf Blättern, die von Hakama oder Hülle an ihrem Wurzelteil bedeckt sind.

Reiben Sie die weiße Membran, die Hülle mit den Fingern, um sie zu erweichen.  Ziehen Sie den mittleren Blütenstiel, die inneren Blätter und die äußeren Blätter vorsichtig aus ihm heraus. Geben Sie das abgetrennte Hakama in ein Wassergefäß, damit es nicht trocken oder beschädigt wird.

Stellen Sie diese Teile wieder so zusammen, das die Aufmerksamkeit auf die Höhenunterschiede zwischen dem Blütenstiel und den Blättern gelenkt wird. Auch die Richtungen der Blätter sind zu beachten.

Nach der Umordnung wird der Boden aller Stiele und Blätter schräg angeschnitten. Schieben Sie sie wieder zurück in das Hakama und schneide das  überstehende Unterteil ab, so dass es waagerecht flach ist. “   (Übersetzt aus dem Sogetsu Lehrbuch 5).

Anhand der Fotos ist die Technik gut zu sehen.

Das war die Technik, nun folgen die Arbeiten der Teilnehmer:

Fotos und Text: R.M.

 

Advertisements

Über Renate Murawski

Ikebana Lehrerin in Berlin und Falkensee
Dieser Beitrag wurde unter Blumen, Ikebana, Kurs, Workshop abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s