Der nächste Ikebana Workshop in Berlin

IKEBANA zum Knabenfest     (Ein Workshop der Ikenobo-Schule)

Jedes Jahr wird in Japan am  5.Mai das Kinderfest (kodomo-no-hi) begangen – ein nationaler Feiertag.

Da der nächste II/ Cpt. 246 Workshop am 5. Mai stattfindet, bietet sich ein IKEBANA zum Knaben/Kinderfest geradezu an.

Hiermit lade ich alle Mitglieder, Gäste sind herzlich willkommen, zum 5. Mai 2017 in mein Studio ein.

Beginn:  17 Uhr

Da sämtliche Ikebana-Formen vertreten sind, also traditionell und modern = Shoka, Shoka Shinputai auch zweiteilig und Jiyuka, die freie Form entscheidet jede/jeder selber, welchen Stil  sie/er arrangieren möchte und wählt sich dann das entsprechende Gefäß.
Es ist also lediglich Schere, Kenzan und Gefäß mitzubringen.

Vorweg nur soviel:
„Ursprünglich hieß das Fest  tango – no – sekku (Knabenfest), aber  seit 1948 werden alle Kinder an diesem Tag gefeiert und deren Mütter  geehrt“
Alles, was es noch zu wissen gilt, am 5.5. um 17 Uhr.

Anmelden bitte so schnell es geht bei:   ikerena at gmx.de

Der Kurs findet statt bei:
Bärbel Kessenbrock

Ikenobo Ikebana-Studio Berlin

Siedlung Roedernau 3

13407 Berlin

Tel.:  +49 30 414 94 68

fax.: +49 3222 1463 787

Advertisements

Über Renate Murawski

Ikebana Lehrerin in Berlin und Falkensee
Dieser Beitrag wurde unter Ikebana, Ikenobo, Kurs, Workshop abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s