Ikebana im Keramikmuseum Berlin

Ikebana im Keramikmuseum Berlin      Hier das Plakat für die Ausstellung

http://www.keramik-museum-berlin.de/aktuell.html

Ikebana und Keramik gehören einfach zusammen und so stehen ganz wunderbare und für eine „Ikebanistin“ inspirierende Gefäße in dem kleinen, wunderbaren Museum in Berlin-Charlottenburg. Jedes Wochenende stellen Ikebana-Künstler Arrangements auf und es finden passende Veranstaltungen statt. So gab es an diesem Wochenende einen Vortrag über Ikebana, für Oktober ist eine Ikebana-Vorführung geplant. Die Ikebana-Arrangements werden im Facebook-Auftritt vom Keramik-Museum dargestellt.

Bärbel Kessenbrock, IkenoboIkenobo von Bärbel Kessenbrock

Ein Besuch im Keramikmuseum lohnt sich auf jeden Fall, es befindet sich im ältesten Bürgerhaus in Charlottenburg, 1712 erbaut, es hat fast ein romantisches Flair mit einem mit Pflanzen gefüllten Innenhof und hellen Ausstellungsräumen.

Advertisements

Über Renate Murawski

Ikebana Lehrerin in Berlin und Falkensee
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s