Ich bin wieder da

Zwei wunderbare Keramikkurse liegen hinter mir. Ich bin tief entspannt und zufrieden zurück gekommen. Mein Keramik-Horizont ist wunderbar erweitert und das gebe ich demnächst in Kursen weiter. Ein Teil der Gefäße, die entstanden sind, müssen noch fertiggestellt werden. Mein Problem sind hier die Öffnungen, die ich neu überdenken muss. Die fertigen Gefäße trocknen vor sich hin und kommen danach in den Brennofen  für den ersten Brand.

Advertisements

Über Renate Murawski

Ikebana Lehrerin in Berlin und Falkensee
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s